So geht Geldanlage heute: digital & automatisiert

cominvest, die mehrfach ausgezeichnete digitale Vermögensverwaltung von comdirect, kann jetzt einfach und direkt hier auf onvista-bank.de eröffnet werden. Machen Sie es wie viele andere Anleger von comdirect und lassen Sie Ihr Geld professionell verwalten. Ein Vorteil, den Sie durch unsere Verbindung zu comdirect nutzen können. Denn wie die onvista bank ist auch comdirect eine Marke der Commerzbank AG. Profitieren Sie jetzt aktiv von der Zusammenarbeit zweier starker Partner!


Mit dem ausgezeichneten Robo-Advisor cominvest profitieren Sie von einer professionellen Vermögensverwaltung zum fairen Preis

cominvest ist ein intelligenter Robo-Advisor, der mit Hilfe eines systematischen und objektiven Anlagealgorithmus' Ihnen die Geldanlage empfiehlt, die zu Ihren Bedürfnissen passt. Dafür fragt cominvest Sie nach Ihrem persönlichen Risikoprofil, Ihrem Interesse an Nachhaltigkeit und Ihrem Anlagehorizont sowie weiterer persönlicher und finanzieller Angaben. Auf dieser Basis ermittelt cominvest, ob zu Ihnen eine klassische oder nachhaltige Geldanlage passt und welche Anlagestrategie Ihren Bedürfnissen entspricht. So können Sie automatisiert in ein breit gestreutes Wertpapierportfolio investieren. cominvest greift dabei auf ein Anlageuniversum von rund 2.000 Wertpapieren aus ETFs und ETCs zurück. Darüber hinaus überwacht cominvest Ihre Geldanlage börsentäglich und nimmt bei Bedarf automatisch Anpassungen vor, über die Sie umgehend informiert werden. Sie müssen sich um nichts kümmern und sparen Zeit. 

 

Lassen Sie Ihr Geld intelligent verwalten

  • Zeitsparend und bequem online: digitale Vermögensverwaltung
  • Global breit gestreut: rund 2.000 ETFs und ETCs aus verschiedenen Anlageklassen
  • Objektiv investieren: Kombination aus intelligentem Investment-Algorithmus und der langjährigen Erfahrung der comdirect Experten 
  • Dauerhafte Überwachung der Geldanlage: mit automatischer Portfolio-Anpassung an die Marktlage
  • Zusätzlicher Komfort: Sparplan ab 100 € pro Monat nach Investition des Mindestanlagebetrages
  • Voller Service: aus einer Hand, zum monatlichen All-in-Entgelt ab 2,37 €
  • Attraktiver Einstieg: keine Mindestvertragslaufzeit
  • Nachhaltige und klassische Geldanlage: mit cominvest green und cominvest classic

Klassisch oder nachhaltig investieren? Sie haben die Wahl:

cominvest classiccominvest green
Die bewährte Geldanlage – Sie setzen auf die geballte Wirtschaftskraft:
 
  • Global und breit gestreut investieren: Anlageuniversum mit ETFs und ETCs aus 14 Anlageklassen
  • Wertpapierauswahl nach strengen Qualitätsstandards 
  • Kompletter Rundum-Service: Portfolio-Zusammensetzung passend zum Risikoprofil, dauerhafte Überwachung und automatische Anpassung an die Marktlage
Die nachhaltige Geldanlage – Sie unterstützen den Wandel von Gesellschaft und Wirtschaft:
  • Global und gezielt nachhaltig investieren: Anlageuniversum mit ETFs und ETCs aus 9 Anlageklassen
  • Wertpapierauswahl nach strengen Qualitätsstandards
  • ETF-Selektion zusätzlich nach ökologischen, sozialen und ethischen Aspekten (ESG-Kriterien)
  • Kompletter Rundum-Service: Portfolio-Zusammenstellung passend zum Risikoprofil, dauerhafte Überwachung und automatische Anpassung an die Marktlage

Automatisch verwaltet, überwacht und fortlaufend optimiert 

Mit der digitalen Vermögensverwaltung cominvest profitieren Sie gleichzeitig von der Neutralität und Effizienz des Algorithmus und dem Fachwissen von Finanzexperten. So heben Sie Ihre Geldanlage auf ein neues, digitales Level. Und das zu einem fairen All-in-Entgelt* – schon ab 2,37€ pro Monat. 

cominvest eignet sich sowohl als strukturierte Beimischung für aktive Trader, als auch für passive Anleger, die ihr Kapital langfristig investieren lassen möchten.

All-in-Leistungen

  • Anlagestrategie und Portfolio-Zusammenstellung entsprechen Ihrem Risikoprofil
  • Dynamisches Portfolio-Management
  • Börsentägliche Risikokontrolle
  • Kontinuierliches Rebalancing
  • Keine Mindestvertragslaufzeit 

Hinweis: Geldanlagen an Kapitalmärkten unterliegen verschiedenen Risiken, die zu einem Kapitalverlust bis hin zum Totalverlust führen können.

All-in-Entgelte

  • Keine zusätzlichen Transaktionskosten, Ausgabeaufschläge und Orderentgelte
  • Kostenlose Konto- und Depotführung
  • 0,95 % p. a. des Anlagevolumens inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer zzgl. Produktkosten von Ø 0,23 % p. a. des Produktvermögens. Diese werden vom Fondsanbieter direkt aus dem Fondsvolumen entnommen       

Beispiel: 
2,37 Euro monatlich bei 3.000 Euro Anlagesumme

Der Robo-Advisor mit dynamischem Portfolio-Management und börsentäglicher Risikokontrolle

Kapital anlegen mit cominvest: Ihre Anlagestrategie steht im Fokus

Zuerst ermittelt cominvest Ihre Strategie für die Anlage mit der digitalen Vermögensverwaltung. Diese entscheidet dann über die konkrete Struktur Ihrer Geldanlage. cominvest verfügt in beiden Angeboten – cominvest classic und cominvest green – über 5 Anlagestrategien, die sich unter anderem durch maximal zulässige Schwankungsbreiten, sogenannte Volatilitäten (annualisierte Portfoliovolatilität), unterscheiden. cominvest wählt aufgrund der individuellen Kundenangaben die passende Anlagestrategie aus. Der Robo-Advisor misst über die Volatilität das Risiko einer Strategie: Aus geringeren Schwankungsbreiten ergeben sich geringere Verlustrisiken, aber auch niedrigere Renditeerwartungen. Umgekehrt gehen höhere Schwankungsbreiten mit höheren Verlustrisiken und entsprechend höheren Renditen einher. Jeder dieser Anlagestrategien ist ein Musterportfolio zugeordnet, das ETFs und ETCs verschiedener Anlageklassen beinhaltet. Diese gewichtet der Robo-Advisor cominvest für jede Anlagestrategie so, dass sie den definierten Volatilitätsgrenzen entsprechen. Die Online-Vermögensverwaltung nimmt Ihnen also den zeitintensiven Wertpapiervergleich ab.

Dynamisches Portfolio-Management: die Zeichen erkennen und reagieren 

Einmal gestreut investieren und dann das Portfolio sich selbst überlassen – diese Strategie ist angesichts der schnellen Entwicklungen auf den Kapitalmärkten längst überholt. Heute ist es das A und O bei der Anlage mit Wertpapieren, Portfolios nicht nur zu diversifizieren, sondern regelmäßig zu prüfen, ob die Anlagestruktur noch zur aktuellen Börsenphase passt. Deshalb ist das dynamische Portfolio-Management ein zentraler Bestandteil der digitalen Vermögensverwaltung von cominvest.

Dank eines speziell entwickelten Investment-Algorithmus analysiert und bewertet der Robo-Advisor ständig die Flut an Informationen auf den Wertpapiermärkten – ein Service, den in diesem Umfang kein Fondsmanager aus Fleisch und Blut bieten kann. Daraus leitet cominvest Trends ab: Sollten sich bestimmte Anlageklassen deutlich besser entwickeln als andere, kann eine Umschichtung des Depots sinnvoll sein. Aber nicht nur die Anlageklassen, sondern auch die Wertpapiere selbst werden bei der Anlage mit der digitalen Vermögensverwaltung immer wieder einem Check unterzogen: Alle 16 Wochen ermittelt der Robo-Advisor für sämtliche Wertpapiere die aktuelle Rangfolge innerhalb der jeweiligen Anlageklasse – und nur für Wertpapiere mit dem höchsten Ranking gilt eine klare Kauf- oder Halteempfehlung.

Macht die digitale Vermögensverwaltung komplett: das aktive Risikomanagement und das smarte Rebalancing

Mit vielen Wertpapierkäufen und -verkäufen erzielt man nicht unbedingt hohe Renditen. Wann also sollen Sie Geld investieren? Und wann ist der richtige Zeitpunkt, in unsicheren Börsenphasen Liquidität aufzubauen oder zu halten? Diese schwierige Entscheidung übernimmt cominvest für Sie, genauer gesagt die intelligente Technologie des Robo-Advisors. Sie misst börsentäglich die Schwankungsintensität und das mögliche Verlustrisiko Ihrer Anlage mit der digitalen Vermögensverwaltung. Ergibt sich aufgrund starker Volatilitäten an den Finanzmärkten eine Überschreitung der definierten Risikogrenzen, erfolgt taggleich eine Optimierung der Musterportfolios, und das Risiko wird wieder an das erlaubte Maß angepasst – damit Sie jederzeit Ihr Geld zielführend anlegen und Ihren Renditezielen näher kommen.

Außerdem screent cominvest die Kundenportfolios im Rahmen des smarten Rebalancings börsentäglich auch auf etwaige Verschiebungen in der Gewichtung einzelner Portfoliobestandteile durch Kursentwicklungen. Wenn diese Gewichtung von den für die jeweilige Anlagestrategie festgelegten Anteilen abweicht, führt cominvest die Portfolios im Rahmen des smarten Rebalancings zur ursprünglichen Gewichtung zurück.

Die Basis für Ihre digitale Geldanlage: ein breit gestreutes Anlageuniversum mit rund 2.000 ETFs und ETCs

Global, diversifiziert und individuell investieren mit Ihrer digitalen Vermögensverwaltung 

Das Anlageuniversum von cominvest besteht aus rund 2.000 Wertpapieren aus den wichtigsten Anlageklassen im Markt. Aus diesen Anlageklassen sucht der Robo-Advisor für Sie passende ETFs (Exchange Traded Funds) und ETCs (Exchange Traded Commodities) aus.

Anlageklassen im Produktangebot cominvest classic:

  • Geldmarkt Europa
  • Anleihen Europa, < 3 Jahre
  • Anleihen Europa, > 3 Jahre
  • Anleihen USA
  • Anleihen Emerging Markets
  • Anleihen Europa, Hochzinsanleihen
  • Anleihen USA, Hochzinsanleihen
  • Aktien Europa
  • Aktien USA
  • Aktien Japan
  • Aktien Emerging Markets
  • Edelmetalle
  • Immobilien Global
  • Rohstoffe

Anlageklassen im Produktangebot cominvest green:

  • Geldmarkt Europa
  • Anleihen Europa
  • Anleihen USA
  • Anleihen Emerging Markets
  • Aktien Europa
  • Aktien USA
  • Aktien Japan
  • Aktien Emerging Markets
  • Gold

Ihre Anlagestrategie bestimmt, wie Ihr Vermögen auf die verschiedenen Anlageklassen verteilt wird. Für risikofreudige Investoren kommen auch Anlageklassen wie Aktien und Rohstoffe infrage. Diese weisen größere Schwankungen und Verlustrisiken, aber auch höhere Ertragschancen auf. Steht hingegen für Sie die Sicherheit im Vordergrund, bieten sich schwankungsärmere Anlageklassen an. Je Anlagestrategie gewichtet die Online-Vermögensverwaltung die Anlageklassen noch einmal prozentual unterschiedlich.

Digitale Vermögensverwaltung mit transparenten Kriterien für die Wertpapierauswahl

Wie kommen die einzelnen Wertpapiere nun in das Angebot von cominvest? Auch hier erledigt der Robo-Advisor mit seinem Algorithmus die Hauptarbeit: In einem mehrstufigen Prozess filtert er für die Anlagestrategien der Kunden die bestmöglichen Wertpapiere aus einer großen Menge an Anlageprodukten heraus. 

Für cominvest classic sind die Auswahlkriterien u. a. die Bewertungen von Ratingagenturen, das Fondsvolumen und eine Mindesthistorie von 3 Jahren. Dann ermittelt die digitale Vermögensverwaltung eine Rangfolge innerhalb der jeweiligen Anlageklasse. Dabei wird für jedes einzelne Wertpapier auf Basis exakter historischer Daten ein Index-Score berechnet – so lassen sich die Wertpapiere miteinander vergleichen. Für ein Investment kommen dann nur Wertpapiere infrage, die im Ranking besonders gut abschneiden. Im letzten Schritt prüfen zudem die comdirect Finanzexperten noch einmal jedes Wertpapier auf seine Qualität. Der Robo-Advisor cominvest setzt also auf die Kombination von Mensch und Maschine.

cominvest green bezieht die gleichen qualitativen Auswahlkriterien in die Wertpapierselektion ein, darüber hinaus müssen die ETFs für cominvest green aber auch strengen Nachhaltigkeitsvorgaben entsprechen – sogenannten ESG-Kriterien. Bei Gold-ETCs achtet cominvest green darauf, dass die Anbieter sich der Responsible Gold Guidance der London Buillion Market Association (LBMA) und damit einem verantwortungsvollen Goldhandel verpflichten. Nähere Informationen zur Wertpapierauswahl von cominvest green finden Sie hier.

Geldanlage in ETFs: breite Streuung und hohe Liquidität 

ETFs (Exchange Traded Funds) bilden die Wertentwicklung eines Börsenindexes – beispielsweise des DAX – passiv nach und sind derzeit bei Anlegern besonders beliebt. Das hat gute Gründe: Schon ein ETF bildet eine Fülle von Einzelwerten ab. Da ETFs ohne aktive Fondsmanager auskommen, sind die Managementkosten gering und die ETFs günstig. Und weil sie börsentäglich handelbar sind, bieten sie eine hohe Liquidität. Außerdem besteht bei ETFs für Sie kein Emittentenrisiko: Ihre Geldanlage wäre als Sondervermögen bei einer Insolvenz der Fondsgesellschaft geschützt.

Geld investieren in ETCs: attraktive Renditechancen mit Rohstoffen 

ETCs ist die Abkürzung für Exchange Traded Commodities. Diese börsengehandelten Fonds bilden analog zu ETFs den Preis der zugrunde liegenden Rohstoffe ab, also z. B. von Gold oder Industriemetallen. Auch ETCs sind sogenannte passive Fonds ohne Fondsmanager. Da ETCs kein Sondervermögen darstellen und grundsätzlich ein Emittentenrisiko besteht, berücksichtigen wir sie bei der Portfolio-Strukturierung nur dann, wenn sie eine wichtige Bedingung erfüllen: Sie müssen über eine zusätzliche Absicherung durch die physische Hinterlegung der abgebildeten Rohstoffe verfügen oder alternativ durch andere Wertpapiere oder Barmittel besichert sein.

Alle Investitionen in Wertpapiere sind mit verschiedenen Risiken verbunden, die zu einem Kapitalverlust bis hin zum Totalverlust führen können.

Geld anlegen mit intelligenter Technologie plus Expertenwissen

Die digitale Vermögensverwaltung mit dem Besten aus 2 Welten 

Vertrauen Sie lieber auf eine präzise Investment-Software, die allein auf Datenbasis Chancen und Risiken berechnet, oder auf den Faktor Mensch? cominvest bietet Ihnen beides. Denn bei der digitalen Vermögensverwaltung profitieren Sie von der leistungsstarken Kombination aus systemischer Effizienz und der langjährigen Erfahrung unserer Finanzexperten.

Die Neutralität der Robo-Advisor 

Subjektive Meinungen oder Emotionen sind keine guten Berater, wenn Sie Ihr Geld richtig anlegen möchten. Deshalb basieren bei der digitalen Vermögensverwaltung mit cominvest alle Analysen und Bewertungen auf einem intelligenten Investment-Algorithmus, der einer festgelegten Strategie folgt. Er beruht auf neuesten Erkenntnissen der Kapitalmarktforschung und ist von uns jahrelang praxiserprobt.

Wie funktioniert cominvest genau? Auf Basis eines mathematischen Modells erstellt der Algorithmus des Robo-Advisors alle 16 Wochen für jede Anlagestrategie das aktuelle Musterportfolio, das auf Basis von Berechnungen die höchsten Renditeerwartungen aufweist, aber noch unterhalb der definierten Risikoobergrenzen liegt. Auch das regelmäßig vorgenommene Ranking der Wertpapiere innerhalb ihrer Anlageklasse erfolgt bei der digitalen Geldanlage mithilfe der Software und beruht allein auf rationalen Kriterien. Die comdirect Finanzexperten prüfen die Optimierungsvorschläge sorgfältig, bevor diese in den Kundendepots umgesetzt werden. 

Das Plus der Geldanlage mit cominvest: langjähriges Expertenwissen als zusätzliche Kontrollinstanz 

Der Algorithmus des Robo-Advisors greift auch bei der börsentäglichen Risikokontrolle und dem smarten Rebalancing Ihrer Kapitalanlage: Werden die vereinbarten Risikogrenzen erreicht oder die Portfolioanteile entsprechen nicht mehr der Zielgewichtung des Musterportfolios, schlägt die Software eine Portfolioumschichtung vor. Genau an diesem Punkt kommen noch einmal die unabhängigen Finanzexperten des cominvest Anlageausschusses als zusätzliche Kontrollinstanz dazu. Die Experten prüfen die Optimierungsvorschläge sorgfältig, bevor diese in den Kundendepots umgesetzt werden. Damit vereint cominvest das Beste aus 2 Welten: die Neutralität und Effizienz eines Computersystems und den Faktor Mensch mit der ausgewiesenen Expertise unserer Finanzmarktspezialisten.

Schrittweise Geld investieren: Sparplan ab 100 Euro Sparrate im Monat

Kleiner Anlagebetrag, große Wirkung: Geld anlegen mit dem Sparplan 

Sobald Sie den Mindestbetrag von 3.000 Euro investiert haben, können Sie jederzeit schnell und einfach im Persönlichen Bereich Ihren cominvest Sparplan einrichten: Wählen Sie Ihre individuelle Sparrate zwischen 100 Euro und 10.000 Euro – den Rest erledigt die digitale Vermögensverwaltung für Sie. Denn Ihre Sparrate wird automatisch jeweils am Monatsletzten per Lastschrift eingezogen und in ganzen Stücken oder aber auch in Bruchstücken passend zu Ihrem Portfolio angelegt.

Die Geldanlage mit vollem Service zum All-in-Entgelt – schon ab 2,37€ monatlich

Transparente Kosten bei Ihrer digitalen Vermögensverwaltung

Die Kosten für die Anlage mit der digitalen Vermögensverwaltung setzen sich aus verschiedenen Posten zusammen. Bei cominvest müssen Sie diese aber nicht mühsam zusammenrechnen, denn Sie zahlen ein All-in-Entgelt in Höhe von nur 0,95 % p. a. des Anlagevolumens. In diesem monatlichen Beratungsentgelt sind sämtliche Transaktionskosten, Ausgabeaufschläge, Orderentgelte sowie die Mehrwertsteuer bereits enthalten. Auch die Konto- und Depotführung sowie Geldeinzahlungen und -entnahmen sind für Sie kostenlos. Das Beratungsentgelt buchen wir jeweils am Anfang des Folgemonats von Ihrem Verrechnungskonto ab. Überraschungen im Kleingedruckten müssen Sie nicht fürchten – das macht die Geldanlage mit cominvest nicht nur übersichtlich, sondern auch entspannt.

Die Produktkosten bei cominvest 

Neben dem All-in-Entgelt fallen beim Robo-Advisor cominvest sogenannte Produktkosten an. Diese Kosten erheben die Fondsanbieter und sie werden direkt aus dem Fondsvolumen entnommen. Es erfolgt also keine Abrechnung über comdirect. Aktuell liegen die Produktkosten für die Wertpapiere im cominvest Anlageuniversum bei durchschnittlich 0,23 % p. a. des Produktvermögens. Ausführliche Kosteninformationen sowie Hinweise zur generischen Kostenübersicht finden Sie hier.

Die digitale Vermögensverwaltung mit persönlichem Service 

Bei der Geldanlage mit einem Robo-Advisor gibt es keinen persönlichen Kundenservice? Bei cominvest schon. Unsere Kundenbetreuer sind telefonisch rund um die Uhr, auch am Wochenende und an Feiertagen, für Sie da. Denn wir sind davon überzeugt: Eine digitale Vermögensverwaltung ist nur dann richtig gut, wenn auch der Faktor Mensch nicht zu kurz kommt.

cominvest green: nachhaltig und mit gutem Gewissen investieren

Mit cominvest green in nachhaltige Wertpapiere investieren

comdirect will den Wandel zu einer nachhaltigeren Wirtschaft aktiv mitgestalten und baut das Angebot nachhaltiger Anlagemöglichkeiten aus. Sind Ihnen bei der Geldanlage neben Rendite- und Risiko-Gesichtspunkten auch die Bereiche Umwelt, Soziales oder Unternehmensführung wichtig? Dann könnte cominvest green genau das Richtige für Sie sein.

Bei diesem cominvest Angebot beinhaltet Ihr Portfolio nur ETFs, die laut Analysten und Ratingagenturen die sogenannten ESG-Anforderungen erfüllen. 

E = Environment (Umwelt): Im Fokus stehen Maßnahmen von Unternehmen zum Umwelt- und Klimaschutz, z. B. durch die Nutzung erneuerbarer Energien oder die Reduzierung des Wasserverbrauches

S = Social (Soziales): Dieses Kriterium umfasst die sozialen Auswirkungen der Tätigkeit von Unternehmen – bspw. faire Arbeitsbedingungen, den Ausschluss von Kinderarbeit und soziales Engagement

G = Governance (Unternehmensführung): Bei diesem Kriterium geht es um das ethische Verhalten von Konzernen, um die Einhaltung von Gesetzen und Regeln sowie Maßnahmen gegen Korruption

Bei Gold-ETCs achtet cominvest green darauf, dass die Anbieter sich der Responsible Gold Guidance der London Buillion Market Association (LBMA) und damit einem verantwortungsvollen Goldhandel verpflichten. 

Passend zu Ihrem Risikoprofil anlegen – auch mit cominvest green

cominvest green basiert auf derselben erprobten Investment-Technologie und demselben Rendite-Risiko-Management wie cominvest classic. cominvest green verfügt über 5 Anlagestrategien mit unterschiedlichen Schwankungsbreiten (sogenannten Volatilitäten). Aufgrund Ihrer individuellen Kundenangaben wählt cominvest green die passende Anlagestrategie für Sie aus.

Auf diese Weise finden Sie die Geldanlage, die zu Ihrem Chance-Risiko-Bedürfnis passt. Jeder Anlagestrategie sind Musterportfolios mit ETFs und ETCs verschiedener Anlageklassen zugeordnet. Sollten die definierten Risikogrenzen überschritten werden, sorgt der Robo-Advisor dafür, dass Ihre Anlage dem Marktgeschehen entsprechend umgeschichtet wird. 

Sorgfältig geprüft: die ETFs und ETCs für Ihr Portfolio

Der Unterschied zu cominvest classic liegt in der Auswahl der Wertpapiere. Das Fundament von cominvest green ist ein Anlageuniversum mit 9 Anlageklassen. Die ausgewählten Wertpapiere dieser Anlageklassen haben eine mehrstufige Nachhaltigkeitsprüfung bestanden:

• Nachhaltige Ausrichtung

In die Vorauswahl kommen nur ETFs, die definierte ESG-Kriterien berücksichtigen. Dabei greift cominvest auf die Ergebnisse des MSCI ESG Fund Ratings zurück. Dieses Rating bewertet, wie groß das Nachhaltigkeitsrisiko von Unternehmen und Investmentfonds ist – also wie wahrscheinlich es ist, dass Ereignisse aus den Bereichen Umwelt, Soziales oder Unternehmensführung negative Auswirkungen auf die Finanzen des Unternehmens oder Fonds haben könnten. Für cominvest green müssen die Wertpapiere mindestens ein durchschnittliches Rating (Score BB) erhalten haben (Skala: AAA bis CCC, dabei ist AAA die Bestbewertung).

Außerdem ist das MSCI SRI-Ausschlusskriterium maßgeblich für die Auswahl der Wertpapiere in den Musterportfolios von cominvest green. Auf diese Weise werden Finanzprodukte aussortiert, die in Unternehmen kontroverser Branchen investieren – dazu gehören z. B. die Rüstungs- und Tabakindustrie, Atomkonzerne oder Firmen, die fossile Rohstoffe fördern.

Die Gold-ETCs in den Musterportfolios von cominvest green können nicht auf Basis dieser Ausschlusskriterien auf Nachhaltigkeitskriterien geprüft werden. cominvest green stellt aber sicher, dass die Anbieter sich der LBMA Responsible Gold Guidance und damit einem verantwortungsvollen Goldhandel verpflichten. Zudem ist der ETC-Anteil je Anlagestrategie beschränkt, da er vor allem zur Beimischung im Kundenportfolio dient, um eine möglichst breite Streuung der Anlage zu ermöglichen.

• Hohe Qualität der Wertpapiere

Natürlich müssen die Wertpapiere bei cominvest green dieselben hohen Qualitätsstandards erfüllen wie bei cominvest classic – Kriterien hierfür sind unter anderem Bewertungen von Ratingagenturen oder die Größe des Investmentfonds gemessen am investierten Vermögen.

• Bestplatziert im Ranking

Abschließend erstellt cominvest green eine Rangfolge innerhalb der jeweiligen Anlageklasse – dabei stehen die ETFs und ETCs auf den ersten Plätzen, die den jeweiligen Vergleichsindex besonders gut abbilden. Und nur sie kommen dann für die Musterportfolios von cominvest green infrage.

Mehr zum Auswahlprozess der Wertpapiere für cominvest green lesen Sie hier.

Was tut die Commerzbank genau, um eine nachhaltige und soziale Wirtschaft zu unterstützen? Erfahren Sie hier mehr über unsere Nachhaltigkeitsstrategie. 

In wenigen Schritten zu Ihrer digitalen Vermögensverwaltung

  1. cominvest ermittelt auf Basis Ihrer Angaben Ihre Anlagestrategie. Hier geben Sie an, ob Nachhaltigkeit für Sie wichtig ist. So empfiehlt Ihnen cominvest das passende Angebot.

  2. Sie erhalten einen konkreten Vorschlag für Ihre Kapitalanlage.

  3. Sie eröffnen Ihr cominvest Depot und zahlen den Anlagebetrag ein – per Überweisung oder Lastschrift.

  4. Der Robo-Advisor investiert Ihr Geld und startet mit der Vermögensverwaltung.

Die produktspezifische Offenlegung unseres Angebotes cominvest green können Sie als PDF downloaden und Informationen zur Nachhaltigkeit in der Commerzbank finden Sie hier

Sie haben Fragen?

Sie erreichen uns rund um die Uhr unter:

+49(0)4106 708 25 43

@   info@comdirect.de

 

 

*  Zzgl. Produktkosten von Ø 0,23 % p. a. des Produktvermögens. Diese werden vom Fondsanbieter direkt aus dem Fondsvolumen entnommen.

 

** ETP Award 2021, 1. Platz Publikumspreis in der Kategorie „Beste Digitale Vermögensverwaltung“; Extra-Magazin Ausgabe Nr. 1 Dez. 2021/Jan. 2022. Stand: 12.11.2021. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

https://geldanlage-digital.de/robo-advisor/cominvest/ 1. Platz in der rollierenden 12-Monatsperformance (inkl. Kosten) von 48 untersuchten Robo Advisor Strategien im März 2022

 

Brokervergleich Robo-Advisor 1. Platz in der 12-Monatsbetrachtung (inkl. Kosten) von 24 untersuchten Robo Advisor Strategien im April 2022 

Ausgezeichnet für Sie**

Sie haben Fragen zu cominvest?